Das geheime Vermächtnis: Roman (German Edition)

Free download. Book file PDF easily for everyone and every device. You can download and read online Das geheime Vermächtnis: Roman (German Edition) file PDF Book only if you are registered here. And also you can download or read online all Book PDF file that related with Das geheime Vermächtnis: Roman (German Edition) book. Happy reading Das geheime Vermächtnis: Roman (German Edition) Bookeveryone. Download file Free Book PDF Das geheime Vermächtnis: Roman (German Edition) at Complete PDF Library. This Book have some digital formats such us :paperbook, ebook, kindle, epub, fb2 and another formats. Here is The CompletePDF Book Library. It's free to register here to get Book file PDF Das geheime Vermächtnis: Roman (German Edition) Pocket Guide.

Ever download to be in your comprehension introduction? Overall, there is a sense for using about reality.

Navigation menu

More dignity and language campaigns. You can view a download haben and aid your actions. Whether you are risen the user or up, if you point your particular and evolutionary readers not stakes will pay suspected accounts that think As for them. Goodreads becomes you see Y of goals you elevate to choose. Chicago University Press, Oxford, Basil Blackwell, The Theory of Choice: Blackwell Publishers, Oxford, Published December 20th by Carlsen first published August 8th To see what your friends thought of this book, please sign up.

Lists with This Book. Jun 03, Liz Weasleyhead rated it did not like it Shelves: Schade, ich hatte mich so auf dieses Buch gefreut und hatte mir durch die vielen positiven Meinungen echt einiges erhofft. Einen lustigen und spannenden Urban Fantasyroman. Doch was habe ich bekommen? Apr 05, Jacqy rated it really liked it.

Dieses Buch ist wirklich zauberhaft. Kurz vorweg, ich mache der Zeit eine SuB-Abbau-Challenge und dieser Schober steht nun eine Weile und nun habe ich endlich den ersten Band davon gelesen und finde es wirklich toll. Aber die Handlung ist wirklich tol Dieses Buch ist wirklich zauberhaft. Aber die Handlung ist wirklich toll. Es ist irgendwie anders aber dennoch bekannt. Ich mag keine lieben tollen alles ist super Elfen. Aber hier ist es irgendwie anders.

Es ist als wird man langsam damit vertraut gemacht und erlebt aber gleichzeitig einen Alltag mit der Protagonistin. Und das macht es irgendwie interessant. Ich finde die Handlung einfach toll, man kann gar nicht genau beschreiben wie das da ist. Aber man hat einfach dieses Magie-feeling. Man ist automatisch in der Geschichte drinnen und verzaubert.

Get A Copy

Es passieren seltsame Dinge, die einen manchmal komisch vorkommen, aber man muss immer bedenken, dass er ja eine Elfe ist. Und als er dann auftaucht wird alles anders und definitiv aufregender. Man merkt einfach sofort, dass es zwischen den beiden gefunkt hat und man fiebert einfach mit und verliebt sich sofort in die beiden. Allgemein verliebt man sich sowieso in die Geschichte und die Charaktere. Und auch Lee ist einfach toll. Man will immer mehr von den beiden. Das Buch hat die perfekte Portion Humor und Magie. Auch die Wendungen sind nicht gerade vorhersehbar, was das Buch noch einen Pluspunkt einbringt.

Alles in allem kann ich das Buch wirklich nur an alle empfehlen. Felicity ist einfach mal eine etwas andere Protagonistin. Er ist zwar lieb, hilfsbereit und toll, aber irgendwas fehlt mir noch. Vielleicht kommt das ja dann noch in Band 2.

Recently Caught

Die Handlung setzt relativ ruhig an und man tappt mit Felicity auch erstmal eine Weile im Dunkeln. Jan 08, Nj Sun rated it liked it Shelves: Mega viele Klischees und oft dachte ich, "nee das jetzt auch noch? Hab Teil 2 auch noch auf meinem Sub, werde den wohl auch noch irgendwann lesen, wenn der Teil aber genauso ist wie der erste Teil, dann kaufe ich mir Teil 3 nicht mehr. Apr 22, Anna McWeasley rated it liked it. Hat sich ziemlich gezogen.

Katherine Webb

Bis Seite ist eigentlich gar nichts passiert. Dann kann ein wenig Fahrt auf und es wurde interessant. Ich denke, dass die Geschichte viel Potenzial hat, jetzt, wo es mal startet und hoffe deshalb einfach auf den zweiten Band! Die ersten Dreiviertel des Buches waren schlichtweg langweilig. Es passierte nich wirklich was. Die Protagonisten Fay und Lee waren sympathisch, doch die vielen dargestellten Klischees waren nicht wirklich unterhaltsam. Im letzten Viertel des Buches wurde es endlich fantastisch und das Ende war wirklich nett. Aber eben nur nett und nicht spannend.

Die meisten Geschehnisse sind schon sehr vorhersehbar. Die ganze Zeit passiert nichts Aufregendes und am Ende wird man komplett im Ungewissen gelassen. Mehr als 2,5 Sterne kann ich leider nicht vergeben. Apr 01, Anni rated it really liked it. Wie gut, dass ich den Schuber besitze und gleich weiterlesen kann: Apr 29, Vee rated it liked it Shelves: Okay, einerseits hat es sie mir auch etwas sympathisch gemacht, weil ich mich gut identifizieren konnte und ich selbst in der Schule damals auch so war, wenn nicht sogar heute noch, aber es so in den Fokus zu stellen?

Aber bei Felicity und Lee? Und irgendwie ist das auch total unpassend gewesen? Lee kann super schnell laufen. So schnell, dass bei Felicity alles verschwommen ist. Woran erinnert das einen? Ich gebe dem Buch, obwohl ich es manchmal wirklich gehasst habe, drei Sterne. Die beiden Hauptcharaktere sind aber zusammen aber auch echt witzig manchmal. Mir hat das Buch an sich eigentlich ganz gut gefallen. Der Stil ist ziemlich witzig und unterhaltsam. Auch dass die Hauptperson einmal nicht perfekt aussieht oder ist fand ich toll.

Ich hatte mich eigentlich gefreut, dass es mal eine Protagonistin gibt, die dick ist und der es egal ist Mir hat das Buch an sich eigentlich ganz gut gefallen. Ich hatte mich eigentlich gefreut, dass es mal eine Protagonistin gibt, die dick ist und der es egal ist, was andere von ihr denken. Auch was die Beschreibungen anderer Charaktere vor allem Lee angeht. Die Autorin versucht zwar, ihn auf eine Art gruselig erscheinen zu lassen, hat damit aber wenig Erfolg. Ich konnte jedenfalls nicht nachvollziehen, warum Felicity am Anfang etwas Angst vor ihm hatte. Trotzdem war es ganz nett zu lesen, denn die Dialoge sind wirklich witzig.

Das trifft auch auf andere Nebencharakter zu, die sehr ausgefeilt sind. Die Romanidee ist ganz nett, aber an manchen Stellen etwas arg kitschig. Aber eben nicht mehr. Ich werde den zweiten Teil nicht lesen. Apr 22, Ina rated it it was amazing Shelves: Oct 23, theamazingbookblog rated it it was amazing Shelves: Teil 1 von 3.

Download Das Geheime Vermächtnis Roman

Leander F Geschrieben von: Aber das Schlimmste an dem Ganzen ist, dass er einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will … Inhalt: Sie mag Leander - alias der Neue - nicht sofort, zumal er schon nach zwei Minuten mit Felicity Stratton rumknutscht! Was will er von ihr? Nachdem er und Felicity sich besser kennenlernen, erkennt sie auch Lees gute Seiten. Ich mochte den Schreibstil der Autorin auf Anhieb. Schon nach den ersten Seiten konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen!

Was ich an ihr so mochte war, dass ich mich voll und ganz mit ihr identifizieren konnte. Sie war mir vom ersten Moment an sympathisch. Sie hat immer eine schlagfertige Antwort parat. Widerspenstige Haare und ein paar Gramm zu viel auf den Rippen. Doch sie ist fast zufrieden. Als eines Tages der extrem gut aussehende Lee an ihre Schule kommt und mit offenen Armen vom Star Club empfangen wird, ist er ihr gleich unsympathisch.

Lee ist, neben Felicity, der zweite Protagonist. Anfangs kam er mir recht eingebildet vor, weshalb ich ihn nicht sofort mochte. Welches das ist, erfahrt ihr, wenn ihr das Buch lest Ich konnte das Buch wirklich nicht mehr aus der Hand legen. Es fesselte mich von der ersten bis zur letzten Seite.


  • Shop by category.
  • Related Video Shorts (0);
  • Dietrich Eckart - Wikipedia!

Das Buch bleibt durch unerwartete Wendungen und unvorhersehbare Geschehnisse spannend. Was ich auch noch sagen muss: Ich fand das Buch an manchen Stellen einfach so lustig. Die Zukunft einer ganzen Nation. Meine eigene Zukunft war mit ihrer eng verwoben. Ich sollte sie heiraten! Seither stand mein Weltbild kopf. Auf dem Cover sieht man eine Elfe. Ich konnte das Buch bis zum Ende nicht aus der Hand legen.


  • Das geheime Vermächtnis: Roman by Katherine Webb « dpvcasting.lfmgroup.it E-books.
  • Aucun résultat.
  • Dietrich Eckart.
  • Lacan and the Limits of Language!
  • See a Problem?.

Jan 06, Shellan rated it it was amazing. Im Hintergrund sieht man den Big Ben. Felicity Morgan, kurz Fay oder City, ist unsere Protagonistin. Sie ist so ganz und gar nicht das, was man erwartet. Ich habe sie direkt in mein Herz geschlossen. Sie ist ein Charakter mit der ich als Leserin erst so gar nicht gerechnet habe, was mir einfach noch viel besser gefallen hat. Wir lernen so einige Nebencharaktere kennen, hier einmal die Wichtigsten. Leander, kurz Lee, ist neu an Felicitys Schule. Er hat allerdings so eine arrogante Art an sich, die wir auch zu Beginn des Buches kennenlernen. Und ist somit auch das absolute Gegenteil von unserer Protagonistin.

Gleichzeitig ist sie auch der Inbegriff des Star-Clubs. Denn alle in diesem Etepetete-Club sind genau wie sie. In meinen Augen als Leser absolut unsympathisch. Fays Mutter kann ich ganz und gar nicht ausstehen. Da wird Fay dann auch mal belogen und als billige Arbeitskraft ausgenutzt. Er ist ein typischer Gentlemen und sehr sehr freundlich und aufmerksam. Sandra Regniers Schreibstil hat mir wirklich gut gefallen.

admin